Klostermühle Bauprojekt 2018

Jubiläums – Bauprojekt 2018: Beehive–Buchladen Umbau

Beehive

Jubiläums – Bauprojekt 2018: Beehive–Buchladen Umbau.

Wir feiern 2018 das 60jährige Jubiläum der Klostermühle. Innerhalb von zwanzig Jahren wurde der alte Speisesaal in der „Alten Mühle“ zu klein. So entschloss man sich, im Jahre 1978 die „Neue Mühle“ zu bauen und dort einen neuen Speisesaal einzurichten. Daraufhin konnte im Bereich des alten Speisesaales ein Buchladen eingerichtet werden und in der ehemaligen Küche unser Kiosk, die „Beehive“. Das Ganze ist nun 40 Jahre her und bedarf einer Generalüberholung. Im Sommer haben wir mit dem Innenausstatter Maier Shop Design, der auch unseren neuen Speisesaal überarbeitet hat, ein Konzept entwickelt, das wir – sobald die Finanzierung steht – umsetzen wollen. Dabei werden wir Buchladen und „Beehive“ tauschen, so dass der Kiosk eine bessere Anbindung an den Pavillon hat. Zudem gewinnen wir ein neues Büro. Einen kleinen Vorgeschmack könnt Ihr den Skizzen entnehmen.  

Im Bereich der alten „Beehive“                         Im Bereich des alten Buchladens
entsteht der neue Buchladen                            entsteht die neue „Beehive“

Im Februar 2019 wollen wir mit dem Umbau beginnen. Da uns zurzeit noch die ausreichenden finanziellen Mittel fehlen, würden wir uns über Eure Hilfe und Unterstützung freuen.

Der Buchladen:

Der Buchladen wird „verschlankt“. Im ehemaligen Verkaufsraum entsteht ein weiteres Büro, welches wir dringend für die Gästebetreuer brauchen. Wenn jemand Interesse an der alten Buchladeneinrichtung hat, kann er sich gerne an uns wenden. Die Einrichtung muss Anfang Januar 2019 ausgebaut werden.

Die Beehive:

Die Trennwand zwischen ehemaligem Buchladen und „Capernwray“-Zimmer wird entfernt. So entsteht ein größerer Raum für die Beehive. Durch den Tausch bekommt die neue Beehive vier Fenster. In die Fensternischen werden wir Sitzbänke einbauen. Der Verkaufsraum wird offen gestaltet.