Liebe Freunde der Klostermühle! Liebe Gäste! Liebe Beter!

Hier der neuste Stand (Freitag, den 5. Juni 2020) der Klostermühle in der „Corona-Zeit“.

Liebe Freunde

Wir sind Gott so dankbar für Bewahrung bis hierher und für die Möglichkeit, die Tore wieder zu öffnen. Gott ist so gut und wir wollen mit Psalm 90v17 beten: „Der Herr, unser Gott, sei uns freundlich und fördere das Werk unserer Hände bei uns. Ja, das Werk unserer Hände wollest Du fördern.“

Dann möchten wir uns an dieser Stelle herzlich für Eure liebevolle Begleitung bedanken. Eure Emails, Telefonanrufe, Briefe und Eure großzügige finanzielle Unterstützung haben uns durch diese Phase der Kurzarbeit geführt und uns ermöglicht, die nötigen Hygienemaßnahmen einzuleiten. Wir sind gerührt von so viel Zuwendung und sehen dies als Auftrag, mutig voranzuschreiten und wieder in den Gästebetrieb überzugehen.

  1. Wiedereröffnung mit neuen Voraussetzungen.

Da zurzeit keine Veranstaltungen in Rheinland-Pfalz erlaubt sind, fallen die „Freizeiten“ im herkömmlichen Sinn weg. Wir dürfen also keine Freizeitangebote machen und Gruppenangebote begleiten. Wir reduzieren unser Angebot also auf die zwei wesentlichen Standbeine: Beherbergung und Gottesdienst.

    1. Beherbergung: Gastfreundschaft durch Übernachtung und Verköstigung. Wir freuen uns, dass wir 25 Gästen ein eigenes Zimmer mit Zugang zu eigenem Bad und WC anbieten können. Wir geben uns Mühe, die bekannte Qualität der Mahlzeiten aufrechtzuerhalten.
    2. Gottesdienst – als Meetings und Bibelarbeiten.

„Meetings“ können bei gutem Wetter im Garten abgehalten werden. Ansonsten bieten wir auch doppelte Einheiten in unserer Kapelle an.

Dieses grundsätzliche Angebot gilt nicht für Einzelanmeldungen. Diese   Information bezieht sich auf die fest geplanten Freizeiten, die wir im Rahmen der jetzigen Bestimmungen durchführen können.

  1. Berücksichtigung der Hygiene- und Abstandsregeln

Da uns die Gesundheit unserer Gäste, als auch unserer Mitarbeiter, am Herzen liegt, bitten wir um die Beachtung unserer Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln (siehe Extrablatt: Hygienemaßnahmen). Wir nehmen die Situation ernst. Daher bitten wir auch Euch, die Situation ernst zu nehmen.

  1. Vorläufige Sommerplanung
    1. Abgesagt sind:

Da wir zu jetzigem Zeitpunkt die Hygienemaßnahmen für einige Freizeiten nicht garantieren können und wir für einige Freizeiten das geplante Programm nicht durchführen dürfen, müssen wir leider folgende Freizeiten absagen.

      • Die Familienfreizeit über Fronleichnam vom 11.-14.Juni
      • Das Frauenwohlfühlwochenende vom 18.-21. Juni
      • Die Chagall- und die Mal-Freizeit vom 22.-27. Juni
      • Die Kinderbibelwoche vom 05.-11. Juli
      • International Youth-week in England vom 25. Juli – 08. August
      • Teenager-week vom 2.-08. August
    1. Fest geplant sind – unter neuen Voraussetzungen (siehe 1).

Obwohl wir für die folgenden Freizeiten kein Freizeitprogramm anbieten dürfen, möchten wir doch die im Freizeitprospekt ausgewiesenen Wochen für das angeschriebene Klientel anbieten. Immer unter der Berücksichtigung von Punkt 1 (kein Rahmenprogramm). Vor allem in Bezug auf die Familien-Wochen sei zu erwähnen, dass wir kein Kinderprogramm anbieten können. Betreuung mit Kleinkindern in Gruppen können wir nicht gewähren. Die Familien werden gebeten, tagsüber ihr eigenes Freizeitprogramm im Garten oder der Umgebung zu planen. Alle anderen Erwachsenen-Wochen können unter Berücksichtigung der Hygiene-Regeln durchgeführt werden.

      • Wochenende mit Mountainbikern vom 04.-07. Juni
      • Wochenende für Frauen - NEU vom 18.-21. Juni
      • Bibelwoche 55 Plus I vom 22.-27. Juni
      • Bibelwoche 55 Plus II vom 28. Juni – 03. Juli
      • Angebot für Motorradfahrer vom 02.-05. Juli
      • Angebot für Junge Erwachsene „Come together I“/Angebot für Bibelwoche I vom 12.-18. Juli
      • Angebot für Familien vom 19.-25. Juli
      • Angebot für Familien vom 26. Juli - 01. August
      • Angebot für Familien – NEU vom 02.-08. August
      • Angebot für Familien vom 09.-15. August
      • Ferien-Bibelwoche II vom 16.-21. August
      • Angebot für Vater–Kind vom 21.-23. August
      • Angebot für Junge Erwachsene „Come – Together II“ vom 23.-29. August
      • Foto–Freizeit vom 27.-30. August

Ein wichtiger Hinweis:
- Wer aufgrund der Einschränkungen im Freizeitprogramm nicht kommen möchte,
- wer bereits jetzt eine Entscheidung fällen muss,
- das Risiko nicht eingehen möchte, dass die Freizeit doch nicht stattfinden kann
- oder aus gesundheitlichen Bedenken seine gebuchte Freizeit absagen möchte, kann dies selbstverständlich tun. Wir haben dafür volles Verständnis.
Storno-Gebühren werden dafür nicht anfallen.  Natürlich sind wir gerne bereit, Euch einen Ausweichtermin zu einem späteren Zeitpunkt anzubieten. Bitte meldet Euch dennoch offiziell ab, so dass wir gegebenenfalls die Zimmer weiter belegen können.

  1. Angebot im Haus und Umgebung, die auch in der Corona-Zeit wahrgenommen werden können.
    Auch wenn wir keine Freizeitangebote mit Gruppen durchführen können, so ist es doch für jeden möglich, sein eigenes Erholungsprogramm zusammenzustellen.
    1. Der Garten steht zur Verfügung. Er bietet auch ausreichend Platz für die Abstandsregelung.
    2. Der Sportraum bietet die Möglichkeit Tischtennis und Billard zu spielen. Für die nötige Desinfektion wird gesorgt.
    3. Unser Kiosk, die „Beehive“, öffnet gerne für den Verkauf von Süßigkeiten. Leider müssen wir auf die geliebten Milkshakes momentan verzichten.
    4. Der Buchladen ist täglich geöffnet.
    5. Der Pool wird geöffnet. Wir bitten um Einhaltung der diesbezüglichen Hygieneregeln.
    6. Der Kanu-Verleih in Obernhof bietet Kanus und Tretboote an.
    7. Das schönste Freizeit-Angebot liegt sicher in den ausgedehnten Wanderrouten im angrenzenden Dörsbachtal und um den Goethepunkt.
    8. Ausflugsziele wie die Marksburg (www.marksburg.de) und der Tierpark Gackenbach (www.wild-freizeitpark-westerwald.de) sind wieder geöffnet.
  2. Was uns noch wichtig ist.
    1. Gerne wollen wir die Klostermühle für unsere Gäste wieder öffnen. Wir nehmen die Situation ernst. Daher bitten wir auch Euch, die Situation ernst zu nehmen.
    2. Wer erkältet ist, bitten wir nicht anzureisen. Die Buchung wird ohne Gebühren storniert und bereits eingegangene Freizeitgelder wieder zurücküberwiesen.
    3. Wer nicht bereit ist, die Hygienemaßnahmen einzuhalten, möchten wir bitten, zu Hause zu bleiben und die Arbeit in dieser Situation nicht zu gefährden.
    4. Leider müssen wir auch in Betracht ziehen, dass wir von unserer Seite das Haus aufgrund behördlicher Maßnahme kurzfristig schließen müssen. In diesem Fall bitten wir um Euer Verständnis.

In allem sind wir zuversichtlich, dass wir Euch einen erholsamen Urlaub anbieten können. Vor allem freuen wir uns darüber geistliche Gemeinschaft unter dem Wort Gottes zu haben. Morgens und abends wollen wir in den Meetings (Gottesdiensten) Gottes Wort betrachten.

Wir freuen uns auf das Wiedersehen
Euer Mitarbeiter-Team

Als Missionsgemeinschaft der Fackelträger ist es uns ein Anliegen, Menschen mit Jesus Christus so vertraut zu machen, dass sie in ihrem Glauben wachsen und sich als Christen in den verschiedenen Lebensbereichen wie Familie, Arbeit, Schule, Gesellschaft und Gemeinde einbringen.

Um das gemeinsam zu Lernen, legen wir bei unseren Freizeiten den Schwerpunkt auf tägliche Bibelarbeiten und Vorträge zu verschiedenen Glaubens- und Lebensfragen.

In unserer Bibelschule Lernen wir gemeinsam durch Unterricht im Vorlesungsstil, Seminare und Eigenstudium. Es ist uns ein Anliegen, dass junge Menschen sich mit den Grundfragen des Lebens anhand des Wortes Gottes auseinandersetzen und in ihrem Glauben zurüsten lassen. Durch Jugend- und Gemeindeeinsätze setzen wir die Theorie in die Praxis um.

Wir sind Teil der weltweiten Arbeit von Torchbearers International.

Neuigkeiten

Zum Heimgang von Joan Thomas, der Frau von Major Ian Thomas, Gründer der Fackelträger Arbeit International.

Mo., 11.05.2020 • 15:48 | Stefan Kiene

Mrs T

Mit Traurigkeit, aber auch mit Herzen, die sich freuen, geben wir die Nachricht weiter, dass Mrs. Joan Thomas ihren letzten Schritt getan und in die Gegenwart des Herrn Jesus eingetreten ist. 

Beitrag lesen

Weitere Beiträge

2
Datum:
27.03.2020
KOSTENLOSE Online-Bibelschule!
Details
3
Datum:
03.12.2019
Hauswirtschaftsleitung oder Kochkraft in Vollzeit
Details

Unsere Freizeiten

Hier finden Sie alle Informationen zu unseren christlichen Freizeiten für Jung und Alt.

Details

Unsere Kurzbibelschule

Hier finden Sie alle Informationen zu unserer sechsmonatigen Winterbibelschule.

Details

Unsere Gruppenfreizeiten

Hier finden Sie alle Informationen zu unseren Gruppenfreizeiten für Konfirmanden, BU-ler und Schulklassen.

Details

Unsere Medien

Hier finden Sie Formulare, Broschüren und Predigten zum Download sowie diverse Podcasts.

Details

Unsere nächsten Freizeiten

  • Termin: bis
  • Termin: bis
  • Termin: bis
  • Termin: bis
  • Der nächste Reisedienst

    Gottesdienst Ev. freikirchliche Gemeinde Rüsselsheim

    Am bis in Rüsselsheim
    Beitrag lesen

    Weitere Reisedienste

    2
    Von bis in Holsbybrunn Sweden
    Familienfreizeit Holsby Brunn - Schweden
    Details
    3
    Von bis in Haiger-Rodenbach
    Sonntag Gottesdienst in Haiger-Rodenbach
    Details
    4
    Von bis in Stuttgart - Ostfildern
    Römerbrief II Vorlesung am BSK - Stuttgart
    Details

    FSJ in der Klostermühle

    Wir suchen junge Menschen, die gemeinsam mit uns arbeiten möchten und vielfältige Beziehungen sowie authentisches Christsein leben wollen. Wir bieten dir dafür einen Platz in unserem Gäste-, Küchen-, Haus-, oder Garten- & Technikteam. Hast du Interesse?

    Details